Eva Besnyö – Photographin. 
Budapest, Berlin, Amsterdam

Käthe Kollwitz Museum Köln

Anlässlich des Festivals der Internationalen Photoszene Köln und der photokina 2018 setzt das Käthe Kollwitz Museum Köln seine Reihe von Photographie-Ausstellungen fort und präsentiert Arbeiten von Eva Besnyö (1910 Budapest – 2003 Amsterdam).


Eva Besnyö war eine begnadete Photographin und politisch engagierte Zeitgenossin. Im Budapester Atelier von József Pésci erwarb sie ihr photographisches Rüstzeug. Berlin öffnete ihr zu Beginn der 1930er Jahre die Augen für die Ästhetik der modernen Photographie. In Amsterdam erfuhr sie das Ansehen einer Meisterphotographin, noch bevor ihr nach der Verfolgung als Jüdin und dem Überleben im Versteck in den 1950er Jahren ein beruflicher Neustart gelang.

Termine:
  • 21.09.2018 bis 09.12.2018

Öffnungszeiten:
  • montags geschlossen
  • Dienstag-Freitag 10.00-18.00 Uhr
  • Wochenende & Feiertage 11.00-18.00 Uhr


Weiterführende Links:
http://www.kollwitz.de/Ausstellungen_2018.aspx

Adresse:
Käthe Kollwitz Museum Köln,
Neumarkt 18-24, 50667 Köln

Leider haben sich 2 Bestellungen überschnitten, daher sind nicht genügend Tickets verfügbar. Bitte versuchen Sie es erneut.

Reservierungs-Formular: