Special Street Art

Seit der Antike verewigen sich Menschen mit Kritzeleien, Parolen und Zeichnungen im öffentlichen Raum. So gesehen ist es nur konsequent, dass sich die in der Römerzeit gegründete Stadt Köln im 21. Jahrhundert als Metropole für Street Art – mittlerweile als eigenständige und anerkannte Kunstform – etabliert hat. Eine lebendige Szene von Künstlern und Akteuren sowie das international bekannte Festival „CityLeaks“ engagieren sich in Köln für die originellen, oft konsum- und gesellschaftskritischen Kunstwerke auf Wänden und Fassaden.

Anlass genug, um diesem spannenden urbanen Phänomen mit den Mitteln der Fotografie zu begegnen! Das Special „Street Art“ lädt dazu ein, die spezielle Ästhetik der Kunst im öffentlichen Raum auf Foto-Touren und in Sonderausstellungen zu entdecken.


Aktuelle gibt es keine Veranstaltung zu diesem Thema.
Wir bitten um Ihr Verständnis.